AKA Steiermark – Sturm Graz U15 ÖFB Jugendliga AKA Steiermark - SK Sturm Graz vs AKA Vorarlberg  3:0 (16.6.2018) Im letzten Spiel der Meisterschaft gewann unsere AK A U15 gegen die Alterskollegen aus Vorarlberg mit 3:0 und beendete mit 55  Punkten aus 22 Spielen eine sehr gute Saison! Die Gäste erwiesen sich in dieser Partie allerdings alles andere als ein leichter Gegner. Die Vorarlberger gingen trotz sommerlicher  Temperaturen sehr aggressiv und lauffreudig in das Spiel und stellten unsere Abwehr immer wieder vor Probleme. Bereits in der 7.  Minute hätte der ansonsten sehr gute Schiedsrichter einen Elfmeter für die Gäste geben können - der Pfiff blieb aber aus und so war es  Jürgen Lemmerer, der in der 18. Minute nach einem Angriff über rechts auf 1:0 stellen konnte. In weiterer Folge gab es bis zur Pause  Chancen auf beiden Seiten - Tor wollte aber keines mehr fallen.  Im zweiten Durchgang war es gleich nach Wiederanpfiff abermals Jürgen Lemmerer, der nach uneigennützigem Zuspiel von Florian  Weiler auf 2:0 erhöhen konnte und mit 20 Treffern nun die Torschützenliste anführt. Die Entscheidung in dieser Begegnung gelang  schlussendlich Alessandro Paunescu sechs Minuten vor dem Ende. Dieses Mal war es Lemmerer, der den besser postierten  Stürmerkollegen perfekt in Szene setzte. Dieser hatte keine Mühe mehr und erhöhte auf 2:0.   Mit diesem Sieg übernahm die AKA U15 in der letzten Runde die Tabellenführung und führte wieder mit zwei Punkte vor dem härtesten  Konkurrenten RB Salzburg. Die Bullen bestreiten am Sonntag auswärts ihr letztes Spiel gegen die AKA Burgenland und stehen unter  Erfolgszwang. Gelingt es ihnen nicht die Burgenländer zu schlagen, sind wir Meister. Dieser Titel wäre nach dieser außergewöhnlichen  Saison natürlich der Tupfen auf dem I. Man wird sehen… ;-) Bericht: Pichlbauer Details zum Spiel >>> -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- AKA Steiermark – Sturm Graz U16 ÖFB Jugendliga 4:1 Heimsieg gegen die AKA Vorarlberg (16.6.2018) Im letzten Spiel dieser Saison feierte Team noch einen glatten Heimerfolg. Die ersten Minuten dieses Spiels gestalteten sich  ausgeglichen, ab der 20. Minute übernahmen jedoch die Steirer das Kommando. Strahlhofer erzielte nach Ecke von Jani das wichtige  1:0. Noch vor der Pause erhöhte Mujkanovic Samir auf 2:0. Nach dem Wechsel erzielte selbiger noch die Tore zum 3:0 und 4:0, ehe den  Gäste zehn Minuten vor dem Spielende noch der Ehrentreffer gelang.  Alles in allem eine gelungene Saison mit Höhen und Tiefen. Auf den dritten Platz fehlten schließlich nur vier Punkte. Gegen den Meister  und den Vizemeister schaffte die AKA U16 jeweils Auswärtssiege. Samir Mujkanovic war mit 14 Treffern bester Torschütze. Mit Sandro  Schendl, Daniel Klicnik, Simon Nelson und Edin Mujkanovic wurden auch vier Spieler in das Nationalteam einberufen.   Bericht: Böcksteiner Details zum Spiel >>> -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- AKA Steiermark – Sturm Graz U18 ÖFB Jugendliga Nach neun Spielen ohne Niederlage konnte unsere U18 in der Letzten Runde Rapid Wien in der Tabelle noch überholen.  Unsere U18 legte in den ersten 15 Minuten los wie die "Feuerwehr" und erspielte sich vier gute Torchancen, die leider nicht genutzt  werden konnten. So mussten unsere Jungs bis zur 21 Minute warten, ehe Fuchshofer nach einer tollen Kombination über Zettel und  Shabanhaxhaj das überfällige 1:0 erzielen konnte.  Kurz darauf war es wieder Fuchshofer, der dem Tormann der Vorarlberger im direkten Duell keine Chance ließ und die Führung  ausbaute. In der zweiten Halbzeit spielte unser Team weiter konsequent nach vorne und konnte durch Saurer und Shabanhaxhaj auf 4:0 erhöhen.  Mit einem Elfmeter in der 82. Minute setzte Zettl den Schlusspunkt.  Fazit: Mit einer starken Leistung in allen Mannschaftsteilen konnten drei Punkte gegen die AKA Vorarlberg gesichert werden. Sehr  spielfreudige Steirer zeigten teilweise Fußball auf sehr hohem Niveau.     Bericht: Semlic Details zum Spiel >>> -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- FUSSBALL - AKADEMIE Steiermark - Sturm Graz Wir bilden Fußballer mit Köpfchen aus FUSSBALL- AKADEMIE Steiermark-Sturm Graz GmbH, Kadettengasse 19, A-8041 Graz, Austria; office@akastmk-sturm.at                                               website designed by dieter speer