Akademie Steiermark - Sturm Graz; Kadettengasse 19; A-8041 Graz; Austria; akastmk.sturm(at)hib-liebenau.at
designed by d.speer

Spielberichte: So haben unsere Mannschaften zuletzt gespielt

Akademie Steiermark-Sturm Graz Wir bilden Spieler mit Köpfchen aus
AKA Steiermark - Sturm Graz U15 ÖFB Jugendliga Drei wichtige Punkte in Klagenfurt (4.6.2022) Die U15 trat im letzten Spiel der Saison bei hochsommerlichen Temperaturen auswärts in Klagenfurt an. Die Temperatur übertrug sich leider auch auf das Spiel. Sehr mäßiges Niveau, viel Zweikämpfe, Hektik und Emotionen. Den Start verschliefen die Steirer komplett und gerieten nach fünf Minuten mit 0:1 in Rückstand. Verunsichert, zu lange am Ball und nicht wirklich aktiv. So lassen sich die ersten 40 Minuten aus Sicht der U15 beschreiben. Mit dem Pausenpfiff konnte aber der Ausgleich erzielt werden. Oliver Sorg fand mit einem Stanglpass Enis Bashotaj, der ausglich. Zu diesem Zeitpunkt waren die Steirer schon einen Mann mehr, da ein Klagenfurter wegen Beleidigung ausgeschlossen wurde. In der zweiten Halbzeit tat sich die U15 sehr schwer, klare Chancen herauszuspielen. Die Steirer spielten zu kompliziert und agierten in Ballbesitz zu langsam. Trotzdem hatten Fynn Kotzbek und Mate Grgic sehr gute Chancen, um den Siegtreffer zu erzielen. Als alles schon mit einem enttäuschenden 1:1 rechnete, spielte Mate Grgic einen langen Ball auf Dominik Haring. Der Topscorer spitzelte den Ball am Tormann vorbei und erzielte mit seinem 13. Saisontor den Siegestreffer. Im letzten Spiel zeigte die U15 die schwächste Saisonleistung. Am Ende standen trotzdem drei Punkte und ein wichtiger Sieg, den sich die Spieler über die gesamte Rückrunde mehr als verdient haben. Bericht: Kaiser AKA Steiermark - Sturm Graz U16 ÖFB Jugendliga 4:0 in Kärnten (10.6.2022) Die U16 beendete die Saison mit einem überzeugenden 4:0 Auswärtserfolg in Klagenfurt. Die Mannschaft ließ von Beginn an keinen Zweifel darüber offen, wer den Platz an diesem Nachmittag als Sieger verlassen würde. Die erste Halbzeit verlief ohne gefährliche Zwischenfälle und Jan Heuserer sowie Haris Hrustan sorgten für eine komfortable Pausenführung. In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer ein Spiel in eine Richtung. Die Kärtner schafften zwar einige Entlastungsangriffe, wurden dem Tor der Steirer aber nie wirklich gefährlich. Tarik Brkic erhöhte auf 3:0 und in der Schlussphase schrieb sich auch Tobias Martin in die Schützenliste ein. Der 4:0 Sieg war ein runder Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison, in der die Mannschafft immer wieder unter Beweis stellen konnte, dass man mit allen Teams der Liga mithalten kann. Der dritte Tabellenplatz ist ein schöner Erfolg und kann als Lohn für harte, konsequente Arbeit und couragiertes Auftreten in fast allen Spielen gesehen werden.
Bericht: Haas AKA Steiermark - Sturm Graz U18 ÖFB Jugendliga Unentschieden zum Saisonabschluss (10.6.2022) Im letzten Spiel der Saison trafen wir auswärts auf die Altersgenossen aus Klagenfurt. Nach der dreiwöchigen Pause, in der wir an zwei Turnieren teilgenommen haben, starteten wir gut ins Spiel und gingen nach zehn Minuten durch Paul Bratschko, der einen schnell abgespielten Freistoß von Fabijan Palic zum 1:0 im Tor der Klagenfurter unterbrachte, in Führung. Danach taten wir uns sehr schwer, weitere Torchancen herauszuspielen, weil die Klagenfurter extrem defensiv agierten, uns keine Räume ließen und sehr geschickt verteidigten. Einen der seltenen Konter verwerteten sie zum 1:1 Ausgleich. Nach Wiederbeginn gerieten wir nach einem Ballverlust im Mittelfeld schnell mit 1:2 in Rückstand. Wir spielten weiter druckvoll nach vorne und kamen nach einem Eckball von Fabijan Palic durch Peter Kiedl in der 58. Minute zum verdienten Ausgleich. Peter versenkte den Ball per Kopf im Tor der Klagenfurter. In der Schlussphase warfen wir alles nach vorne und versuchten, den Siegestreffer zu erzwingen aber wir konnten den engen Verteidigungsblock der Klagenfurter nur selten durchbrechen und hatten am Ende noch Glück, dass uns die Klagenfurter mit ihren Kontern nicht noch eine schmerzhafte Niederlage zufügten. Bericht: Prilasnig
Details U15
Akademie Steiermark - Sturm Graz; Kadettengasse 19; A-8041 Graz; Austria; akastmk.sturm(at)hib-liebenau.at
designed by d.speer
Spielberichte: So haben unsere

Mannschaften zuletzt gespielt

AKA Steiermark - Sturm Graz U15 ÖFB Jugendliga Drei wichtige Punkte in Klagenfurt (4.6.2022) Die U15 trat im letzten Spiel der Saison bei hochsommerlichen Temperaturen auswärts in Klagenfurt an. Die Temperatur übertrug sich leider auch auf das Spiel. Sehr mäßiges Niveau, viel Zweikämpfe, Hektik und Emotionen. Den Start verschliefen die Steirer komplett und gerieten nach fünf Minuten mit 0:1 in Rückstand. Verunsichert, zu lange am Ball und nicht wirklich aktiv. So lassen sich die ersten 40 Minuten aus Sicht der U15 beschreiben. Mit dem Pausenpfiff konnte aber der Ausgleich erzielt werden. Oliver Sorg fand mit einem Stanglpass Enis Bashotaj, der ausglich. Zu diesem Zeitpunkt waren die Steirer schon einen Mann mehr, da ein Klagenfurter wegen Beleidigung ausgeschlossen wurde. In der zweiten Halbzeit tat sich die U15 sehr schwer, klare Chancen herauszuspielen. Die Steirer spielten zu kompliziert und agierten in Ballbesitz zu langsam. Trotzdem hatten Fynn Kotzbek und Mate Grgic sehr gute Chancen, um den Siegtreffer zu erzielen. Als alles schon mit einem enttäuschenden 1:1 rechnete, spielte Mate Grgic einen langen Ball auf Dominik Haring. Der Topscorer spitzelte den Ball am Tormann vorbei und erzielte mit seinem 13. Saisontor den Siegestreffer. Im letzten Spiel zeigte die U15 die schwächste Saisonleistung. Am Ende standen trotzdem drei Punkte und ein wichtiger Sieg, den sich die Spieler über die gesamte Rückrunde mehr als verdient haben. Bericht: Kaiser AKA Steiermark - Sturm Graz U16 ÖFB Jugendliga 4:0 in Kärnten (10.6.2022) Die U16 beendete die Saison mit einem überzeugenden 4:0 Auswärtserfolg in Klagenfurt. Die Mannschaft ließ von Beginn an keinen Zweifel darüber offen, wer den Platz an diesem Nachmittag als Sieger verlassen würde. Die erste Halbzeit verlief ohne gefährliche Zwischenfälle und Jan Heuserer sowie Haris Hrustan sorgten für eine komfortable Pausenführung. In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer ein Spiel in eine Richtung. Die Kärtner schafften zwar einige Entlastungsangriffe, wurden dem Tor der Steirer aber nie wirklich gefährlich. Tarik Brkic erhöhte auf 3:0 und in der Schlussphase schrieb sich auch Tobias Martin in die Schützenliste ein. Der 4:0 Sieg war ein runder Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison, in der die Mannschafft immer wieder unter Beweis stellen konnte, dass man mit allen Teams der Liga mithalten kann. Der dritte Tabellenplatz ist ein schöner Erfolg und kann als Lohn für harte, konsequente Arbeit und couragiertes Auftreten in fast allen Spielen gesehen werden.
Bericht: Haas AKA Steiermark - Sturm Graz U18 ÖFB Jugendliga Unentschieden zum Saisonabschluss (10.6.2022) Im letzten Spiel der Saison trafen wir auswärts auf die Altersgenossen aus Klagenfurt. Nach der dreiwöchigen Pause, in der wir an zwei Turnieren teilgenommen haben, starteten wir gut ins Spiel und gingen nach zehn Minuten durch Paul Bratschko, der einen schnell abgespielten Freistoß von Fabijan Palic zum 1:0 im Tor der Klagenfurter unterbrachte, in Führung. Danach taten wir uns sehr schwer, weitere Torchancen herauszuspielen, weil die Klagenfurter extrem defensiv agierten, uns keine Räume ließen und sehr geschickt verteidigten. Einen der seltenen Konter verwerteten sie zum 1:1 Ausgleich. Nach Wiederbeginn gerieten wir nach einem Ballverlust im Mittelfeld schnell mit 1:2 in Rückstand. Wir spielten weiter druckvoll nach vorne und kamen nach einem Eckball von Fabijan Palic durch Peter Kiedl in der 58. Minute zum verdienten Ausgleich. Peter versenkte den Ball per Kopf im Tor der Klagenfurter. In der Schlussphase warfen wir alles nach vorne und versuchten, den Siegestreffer zu erzwingen aber wir konnten den engen Verteidigungsblock der Klagenfurter nur selten durchbrechen und hatten am Ende noch Glück, dass uns die Klagenfurter mit ihren Kontern nicht noch eine schmerzhafte Niederlage zufügten. Bericht: Prilasnig
Details U15
Akademie Steiermark-Sturm Graz Wir bilden Spieler mit Köpfchen aus