Akademie Steiermark - Sturm Graz; Kadettengasse 19; A-8041 Graz; Austria; office@akastmk-sturm.at
designed by d.speer

Ziel: Leistungssport im Einklang mit Schule und Persönlichkeit

Akademie Steiermark-Sturm Graz Wir bilden Spieler mit Köpfchen aus
Die Akademie ist offen für begabte Nachwuchsspieler aller Vereine. Grundsätzlich kann jeder Verein Spieler, die die Aufnahmekriterien erfüllen, für eine vierjährige Ausbildung an die Fußballakademie entsenden. Die Transferrechte für die jeweiligen Spieler bleiben beim entsendenden Verein. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Spieler sowohl bei österreichischen als auch bei ausländischen Vereinen in den höchsten Ligen unterzubringen. Alle Verantwortlichen sind bemüht, den Jugendlichen in seiner Gesamtheit zu erfassen. Das heißt, Schule oder Lehre sollen mit dem Sport und dem sozialen Umfeld in Einklang gebracht werden. Die Akademie ermöglicht Jugendlichen neben einer professionellen sportlichen Förderung auch eine erstklassige schulische Ausbildung am BG BORG HIB Liebenau bzw. an deren Kooperationsschulen. Sie trägt somit zu einer Persönlichkeitsbildung bei, in der das behutsame Heranführen an individuelle Leistungshorizonte einen ebenso großen Stellenwert genießt wie die Erziehung zu Teamfähigkeit und einer gesundheitsbewussten Lebensführung. Hochqualifizierte Trainer sowie engagierte Lehrer und Erzieher garantieren, dass die Entscheidung für Leistungssport nicht gleichzeitig zu einer Entscheidung gegen eine solide berufliche Ausbildung werden muss.
Das vorrangige Ziel der Fußballakademie Steiermark - Sturm Graz ist es, junge Talente rechtzeitig zu erkennen und sie auf höchstem Niveau auszu bilden.
Akademie Steiermark - Sturm Graz; Kadettengasse 19; A-8041 Graz office@akastmk-sturm.at
designed by d.speer

Ziel: Leistungssport im Einklang

mit Schule und Persönlichkeit
Die Akademie ist offen für begabte Nachwuchsspieler aller Vereine. Grundsätzlich kann jeder Verein Spieler, die die Aufnahmekriterien erfüllen, für eine vierjährige Ausbildung an die Fußballakademie entsenden. Die Transferrechte für die jeweiligen Spieler bleiben beim entsendenden Verein. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Spieler sowohl bei österreichischen als auch bei ausländischen Vereinen in den höchsten Ligen unterzubringen. Alle Verantwortlichen sind bemüht, den Jugendlichen in seiner Gesamtheit zu erfassen. Das heißt, Schule oder Lehre sollen mit dem Sport und dem sozialen Umfeld in Einklang gebracht werden. Die Akademie ermöglicht Jugendlichen neben einer professionellen sportlichen Förderung auch eine erstklassige schulische Ausbildung am BG BORG HIB Liebenau bzw. an deren Kooperationsschulen. Sie trägt somit zu einer Persönlichkeitsbildung bei, in der das behutsame Heranführen an individuelle Leistungshorizonte einen ebenso großen Stellenwert genießt wie die Erziehung zu Teamfähigkeit und einer gesundheitsbewussten Lebensführung. Hochqualifizierte Trainer sowie engagierte Lehrer und Erzieher garantieren, dass die Entscheidung für Leistungssport nicht gleichzeitig zu einer Entscheidung gegen eine solide berufliche Ausbildung werden muss.
Das vorrangige Ziel der Fußballakademie Steiermark - Sturm Graz ist es, junge Talente rechtzeitig zu erkennen und sie auf höchstem Niveau auszubilden.
Akademie Steiermark-Sturm Graz Wir bilden Spieler mit Köpfchen aus